Kassem

Kassem Taher Saleh

Hello, Salam and Merhaba!

My name is Kassem Taher Saleh and i am a member of the 20th German Bundestag.

I am from Dresden and I am making politics for a climate-friendly building and housing policy, humane asylum policy and sustainable democracy promotion for Dresden and Saxony. I advocate these issues in the Bundestag as chairman in the committee for housing, urban development, building and municipalities and as a deputy member in the committee for climate and energy as well as in the committee for human rights. On my website you will find information about myself, my political priorities and current events. You can reach me via the contact form - feel free to write to me if you have any questions about myself or topics that are interesting to you. Let us bring a breath of fresh air into politics together!

Kassem in Dresden

My Highlights

My speeches in the Bundestag

Overview of my speeches on my topics in the German Bundestag.

Highlight Rede im Bundestag

My last press release

Alle Geflüchteten haben Anspruch auf menschenwürdige Unterbringung

Meine neuste Pressemitteilung

Report of the "Deutsche Welle"

More young people in politics!

Reportage von DW

My topics

Construction politics

Construction

Democracy and Participation

Demonstration

Asylum Policy

Bild Asylpolitik

Instagram

By clicking the respective photo you will be forwarded to Instagram.com. Information on data privacy can be found here: Instagram privacy policy.

#familytrip mit @ts.muha. Danke für den Drill Abend, @lucianoloco. 🤙🏽#TagDerDeutschenEinheit🇩🇪 
Ich bin unfassbar stolz in so einem historischen Ort groß geworden zu sein, wo die Menschen den Tag der Deutschen Einheit so geprägt haben. #plauenIm Rahmen der 32. Interkulturellen Tage in Dresden zeige ich am 🗓️ Dienstag, 04. Oktober ab 19 Uhr zusammen mit @pesejdi den Film „FROM HERE“ 🍿🎥 @fromherefilm 

FROM HERE ist die Geschichte von Tania, Sonny, Miman und Akim – Künstler*innen und Aktivist*innen aus Berlin und New York. Während in den USA und Deutschland Rassismus und Nationalismus zunehmen, stehen sie vor wichtigen Wendepunkten in ihrem Leben: Sie kämpfen um die Staatsbürgerschaft, gründen Familien und finden Raum für kreativen Ausdruck. Gefilmt über ein Jahrzehnt, begleitet der Film sie dabei „Zugehörigkeit“ neu zu definieren und zeigt nicht nur die Kämpfe einer jungen Generation, sondern auch ihre enorme Stärke. ✊🏽

➡️ Der Film ist Teil der Initiative with Wings and Roots, die Filme, digitale Tools, Installationen und Bildungsmaterialien zu den Themen Migration, Rassismus und Zugehörigkeit entwickelt und anbietet. 

Euch erwartet im Anschluss ein spannendes Podium mit Miman, Christiana und Petra! ⬇️

💁🏽‍♂️ Miman Jasarovski ist Aktivist, der sich viele Jahre in der Bleiberechtsbewegung für Roma eingesetzt und als Sozialarbeiter für Geflüchtete gearbeitet hat. Er ist einer der Protagonisten im Dokumentarfilm FROM HERE und hat gemeinsam mit anderen Aktiven der Initiative with WINGS and ROOTS und rassismuskritischen Selbstorganisationen die Kampagne „Pass(t) uns allen“ zur Ausweitung der deutschen Staatsbürgerschaftsrechte für alle in Deutschland geborenen Menschen initiiert. 

🙋🏽‍♀️ Christiana Bukalo ist Initiatorin und Co-Gründerin von Statefree. Statefree e.V. ist die erste in Deutschland ansässige gemeinnützige Organisation, die sich vollumfänglich dem Thema der Staatenlosigkeit widmet. Mission von Statefree ist es, durch Community, Sichtbarkeit und Gleichberechtigung demokratische Teilhabe und Zugehörigkeit von staatenlosen Menschen in Deutschland und weltweit zu realisieren.

🙋🏻‍♀️ Petra Čagalj Sejdi ist seit Februar 2020 Mitglied des Sächsischen Landtags für @gruenefraktionsachsen 
und dort unter anderem Sprecherin für Asyl, Migration und Integration sowie Inklusionspolitische Sprecherin.

Kommt vorbei.
📸: @verteilersteckdoseAm Dienstag durfte ich beim Panel “Nachhaltigkeit und Klimawende im Gebäudebereich”, organisiert vom Verband der Privaten Bausparkassen, neben unserer Bauministerin Klara Geywitz und @floriantoncar als Keynote Speaker teilnehmen.

❗Die Klimakatastrophe, die aktuelle Energiekrise, Lieferengpässe machen ‘Business as usual’ im Baubereich gerade nicht mehr möglich. Wir müssen jetzt sofort and zwei Stellen im Bau eine echte Kehrtwende einleiten! #Bauwende

1️⃣ Umbau statt Neubau👷🏽‍♀️

Wegen der hohen Energiepreise lohnen sich Sanierungen am Bestand jetzt erst recht! Der Großteil der Gebäude, die 2045 unseren Gebäudebestand ausmachen sind schon gebaut. Viele davon sind echte Energiefresser, die gerade vielen Leuten schlaflose Nächte bereiten.

Hier müssen wir jetzt die meiste Arbeit und die meiste Finanzierung reinstecken. Für den Haushalt 2023 haben wir 13 Mrd. € für die Sanierung und den Bestand klar gemacht. 💪🏽

2️⃣ Lebenszyklusbetrachtung ♻️
Der Lebenszyklus eines Gebäudes beginnt schon beim Sandabbau für Beton. Bis zum Abriss und danach werden Unmengen an Energie aufgewendet, sog. Graue Energie. Den meisten Menschen ist noch nicht bewusst, welchen Impact das Bauen auf unser Klima hat.

Deshalb muss Lebenszyklusbetrachtung Einkehr in unsere Gesetze und in die Förderung finden!

🍃Wenn wir unsere Baumaterialien dann noch in eine Kreislaufwirtschaft einführen. Dann haben wir schon viel von der grünen Bauwende geschafft!✊🏽 Volle Solidarität mit den Frauen im Iran und allen, die sich dort gegen das totalitäre Regime auflehnen! Ethnische Minderheiten wie z.B. Kurd:innen sind besonders von Gewalt und Repression durch den Staat betroffen.

Jin Jiyan Azadi – Frau, Leben, Freiheit!#Kurdistan #bijibijikurdistan #jin #jian #azadiSiegreiche Partie beim besten Fritz-Walter-Wetter gegen den Euromeister Thomas Helmer. 🏆 thomashelmerofficialSwipe für Throwback

🎊Ein Jahr ist es her, dass ich, gemeinsam mit meinem Wahlkampfteam, bis spät in die Nacht gezittert habe, bis das Ergebnis der Bundestagswahlen endlich da war.

Es hat gereicht. Ich wurde über Nacht zum Bundestagsabgeordneten. Ab dann musste alles schnell gehen: Frisör, Verabschiedung der alten Firma, in den Zug nach Berlin, Termine, Termine, Termine.

Vor allem bin ich enorm dankbar, hier sein zu dürfen, mitreden und mitentscheiden zu können und jeden Tag weiter an meinen Aufgaben und Verantwortungen zu wachsen.

Danke und weiter geht’s! ♥️💪🏽

📸 Fotos: @paulinejaeckels & @tina_siebeneicher

Twitter

We need your consent to load Twitter data. Thereby you accept the Twitter privacy policy.